Schienenversorgung.

Mit individuell entwickelten

Schienenlösungen

Wir entwickeln individuelle Schienenlösungen nach Bedarf der behandelnden Ärztin/des behandelnden Arztes bzw. ausgerichtet an den Bedürfnissen des PatientInnen und fertigen diese in eigener Werkstatt.

 


Modifizierte Radialis-Ersatz-Schiene zur Verbesserung der Greiffunktion und somit der Partizipation (Teilhabe)

Statisch progressive Flexionsschiene zur Erweiterung des Bewegungsausmaßes in einem Fingergelenk, um den Therapieverlauf zu unterstützen


Schwanenhalsorthese, hier zur Unterstützung der Stabilität im Daumengrundgelenk. Diese Schiene ermöglicht schmerzfrei belastenden Tätigkeiten auszuführen

 

Dynamische Schiene zur frühfunktionellen Nachbehandlung von Beugesehnendurchtrennungen nach dem Washington-Regime